Spontanurlaube als Abwechslung

Filed in Urlaub

Es muss nicht immer gleich eine Weltreise sein, die Abwechslung in den grauen Alltag bringt. Es ist nach den verschiedensten Studien mittlerweile wissenschaftlich erwiesen, dass schon nach einem kurzen Trip neuer Schwung ins Leben kommen Kann. Die wahre Erholung stellt sich auch nach kurzer Zeit in einer anderen Umgebung ein, die neue Eindrücke vermittelt und interessante, spannende und schöne Dinge erleben lässt. Noch besser ist es, wenn der kurze Urlaub nicht von langer Hand Monate zuvor geplant wird, sondern wenn spontan entschieden und von heute auf morgen gebucht wird.

Read the rest of this entry »

Anti-Aging vom Facharzt

Filed in Beauty

Ewige Jugend und ein gesundes, attraktives Aussehen sind das, was sich jede Frau wünscht. Die Kosmetikindustrie hat dafür auch ein immens großes Sortiment an Produkten entwickelt. Da gibt es Peelings mit Vitamin C zum auffrischen, Cremes mit Kollagen, Hyaluronsäure und anderen Wunderstoffen, die von außen die Haut glätten und praller machen sollen. Sicherlich können diese Produkte den Alterungsprozess verlangsamen. Gänzlich aufhalten lässt sich die Bildung von Fältchen und Falten im Gesicht je doch nicht. Hier ist irgendwann das Anti-Aging des Facharztes gefragt.

Read the rest of this entry »

Haarverlust als Symptom

Filed in Gesundheit

Jeden Tag dürfen in der Haarbürste, im Kamm, im Duschsieb oder auf dem Kopfkissen insgesamt einhundert Haare gefunden werden, auch ohne dass damit eine Erkrankung verbunden sein muss. Verliert man jedoch mehr pro Tag, so kann das ein Symptom sein für eine Krankheit oder für einen Mangel an einem wichtigen Stoff. Wenn man nun also Bedenken hat, dass die ausfallenden Haare ein Zeichen für etwas ernst zu nehmendes sein könnten, sollte man zunächst überprüfen, ob es sich nicht etwa um einen harmlosen, leicht zu behebenden Grund handelt.

Read the rest of this entry »

Der Ausbildungsberuf Immobilienassistent/in

Filed in Allgemein

Wer auf der suche ist nach der geeigneten Ausbildung, der recherchiert zunächst in allen Berufszweigen, unter anderem auch in der Immobilienbranche, wo auch der Beruf des Immobilienassistenten angesiedelt ist. Welche Fähigkeiten hat man eigentlich und was macht man überhaupt gerne? Möchte man viel mit Menschen arbeiten, lieber am Schreibtisch sitzen, kreativ sein, oder jeden Tag unterwegs sein in seinem Beruf? All diese Fragen stellt man sich und gleicht Jobprofile ab mit den Antworten, die man sich auf die Fragen gibt. Wichtig bei der Entscheidungsfindung ist sicherlich auch die Frage nach der Perspektive. Hat ein Job Zukunft? Oder gibt es Entwicklungen auf dem Markt, aufgrund deren man davon ausgehen muss, dass bald weniger Bedarf an Fachkräften in diesem betroffenen Bereich besteht? Es gibt eine Branche, die beinahe krisensicher ist und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld bietet.

Read the rest of this entry »

Internet vereinfacht die Jobsuche

Filed in Allgemein

Wer auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist, der hat heute ganz andere Möglichkeiten, sich über das Angebot auf dem Stellenmarkt zu informieren. Noch vor zwanzig Jahren brachte die Tagespresse im Printbereich regelmäßig Anzeigenseiten heraus. Man konnte die Informationen entnehmen, die da standen und musste wegen weiterer Informationen das Unternehmen anrufen oder anderweitig wichtige Details, den Job betreffend, einholen. Heute geht das alles viel leichter dank moderner Technik. Und dieser Trend geht auch in Zukunft weiter.

Read the rest of this entry »

Nachwuchsförderung in Unternehmen

Filed in Allgemein

Fachkräftemangel ist in Deutschland ein großes Problem. Viele Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt, hochqualifizierte Arbeitnehmer flüchten ins Ausland und aus dem Ausland kommen nur spärlich Fachkräfte für höhere Positionen nach. Kein Wunder also, dass Unternehmen ein großes Marketingaufgebot haben, wenn es darum geht, junge Talente zu suchen, zu finden und an das Unternehmen zu binden.

Read the rest of this entry »

Mobil und flexibel im Job

Filed in Allgemein

Der Arbeitsmarkt hat sich sehr stark gewandelt in den letzten zwei bis drei Jahrzehnten. Es ist mittlerweile selten geworden, dass man erstens direkt nach der Ausbildung oder dem Studium direkt einen Job findet, und zweitens bedeutet die Aufnahme eines Jobs nicht mehr, dass man den Rest seines Lebens im gleichen Unternehmen arbeitet. Diese Einstellung – den Job hab ich sicher, den mach ich jetzt immer – war in der Nachkriegsgeneration noch der Standard. Heute sieht es ganz anders aus.

Read the rest of this entry »

Erfolg im Job durch Weiterbildung

Filed in Allgemein

Es ist kein Geheimnis, dass wir heutzutage in einer Wissensgesellschaft leben. Das merken auch Unternehmer und ihre Mitarbeiter. Wenn Arbeit früher oft körperliche Kraft und handwerkliches Geschick erforderte, ist heute Bildung der Schlüssel zum Erfolg. Nur wer Fachwissen besitzt, anwendet und weiterentwickelt, kann beruflich durchstarten. Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, sind Weiterbildungen ein Muss. Das betrifft die Krankenschwester, die immer wieder neue medizinische Geräte und Behandlungsmethoden lernt, genauso wie den Marketing-Experten: unsere technischen Möglichkeiten verändern sich und unsere Gesellschaft auch.

Read the rest of this entry »

Immobilien als chancenreiche Geldanlage

Filed in Allgemein

Die Anlageform der Zukunft – Betongold
Gerne werden Immobilien auch als “Betongold” bezeichnet. Ein Begriff, der sich vor allem in letzter Zeit durchaus bewährt hat. Denn während viele Anlageformen keinen bis nur mäßigen Gewinn abwerfen, so ist das Investment in Immobilien nicht nur sicher, sondern auch sehr gewinnbringend. Das liegt vor allem daran, weil Immobilien im Wert steigen; andere Anlageformen kämpfen hingegen mit der Inflation.

Read the rest of this entry »

Neues, positives Lebensgefühl und mehr Selbstbewusstsein

Filed in Beauty

Sie fühlen sich nicht mehr wohl und sind mit sich selbst und ihrem Aussehen unzufrieden? Tagaus tagein beschäftigen Sie Gedanken darüber, wie Sie sich selbst wieder “aufmöbeln” können und somit zu einem besseren Wohlbefinden kommen?

Ausgangssituation
Viele Frauen kennen diese Situation. Sie stehen früh vor dem Ganzkörperspiegel, betrachten sich von vorn, von hinten, drehen sich ins Profil und begutachten mit einem kritischen Blick Ihren Busen. Und Sie finden wieder etwas, dass Ihnen daran nicht gefällt. Entweder hängt die Brust, die eine Brust ist größer als die andere, Sie halten Ihren Busen für zu klein oder die Form gefällt Ihnen einfach nicht. Und wahrscheinlich glauben Sie auch, dass jeder, dem Sie unterwegs begegnen, genau das Gleiche von Ihnen denkt! Deshalb entscheiden sich immer mehr Frauen für eine Schönheits OP.
Read the rest of this entry »

oenology Categories
Click to view / hide

oenology Links By Cat
Click to view / hide